Duft- und Heilpflanzen - sehen, verstehen, anwenden


Von der Arnika bis zur Zaubernuss stellt Ihnen Ingeborg Stadelmann die »Bewohner« des Duft- und Heilpflanzengartens auf der Burghalde in Kempten in natura vor (bei schlechtem Wetter anhand von Fotos im Seminarraum in der Bahnhof-Apotheke). Sie erfahren alles über: - die wichtigsten Eigenschaften verschiedener Pflanzen - deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in Kräuterheilkunde, Aromatherapie und Homöopathie


ReferentIn:
"Ingeborg Stadelmann -Hebamme mit langjähriger Homöopathieerfahrung und Aromatherapeutin. Absolvierte die zertifizierte Fortbildung ""Phytotherapie"" für Ärzte und Therapeuten am Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Präsidentin von FORUM ESSENZIA"



Termin/e


20.05.2019 19.00 - 20.30 Uhr


Anmeldeadresse:


Bahnhof-Apotheke Kempten
Frau Beatrice Wedlich E-Mail seminar@bahnhof-apotheke.de Tel 08 31 522 66 18 Versanstaltungort ist die Burghalde Kempten
10 Min Fussweg von umliegenden Parkmöglichkeiten