Homöopathie rund um die Geburtshilfe – Kurzausbildung für Hebammen und Geburtshelfer 2019/2020


Ziel der Ausbildung …Ist umfassendes Basiswissen zur Klassischen Homöopathie zu vermitteln. Dabei lernen die Teilnehmerinnen Arzneimittelbilder und deren Einsatzmöglichkeiten, aber auch die Grenzen der Hahnemannschen Therapie im Bereich der Geburtshilfe kennen. Mit dem Wissen kann die Hebamme während Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit Mutter und Kind umfassend und ganzheitlich homöopathisch betreuen.

Inhalte der Kurzausbildung Modul 1 Grundlagenwissen zur Homöopathie: Similegesetz, Herstellung, Wirkung, Symptomenlehre,Potenzwahl, Antidote. Die wichtigsten homöopathischen Akutmittel, sowie deren Differenzierungen, bei vorzeitigen Wehen, zur Geburtsunterstützung, sowie zur Förderung der Rückbildung und Wundheilung im Wochenbett. Neben der Vermittlung des Grundverständnis für die Homöopathie und dem Lernen von Arzneimittelbildern wird auch das Nutzen von Literatur oder APPs geübt um einen schnellen Zugang zur Arznei zu finden. Anhand von Verständnisfragen wird das Erlernte reflektiert. Modul 2 Vertiefung des Grundlagenwissens. Thematisiert werden die Erstversorgung des Neugeborenen mit homöopathischen Arzneien, aber auch des Neugeborenenikterus oder erste Verdauungsbeschwerden. Für typische Beschwerden und Probleme der Wöchnerin in der Stillzeit wie z. B. Mangel oder Überschuss an Muttermilch, Brustentzündung werden entsprechende Arzneimittelbilder vorgestellt. Neben der Vermittlung des Grundverständnis für die Homöopathie und dem Lernen von Arzneimittelbildern wird auch das Nutzen von Literatur oder APPs geübt um einen schnellen Zugang zur Arznei zu finden. Der Tag zwei endet mit Verständnisfragen um das Erlernte zu reflektieren. Für das Erlangen eines Abschlusszertifikates beantworten die Teilnehmerinnen zehn schriftliche Fragen zum Inhalt der Kurzausbildung.


ReferentIn:
"Ingeborg Stadelmann -Hebamme mit langjähriger Homöopathieerfahrung und Aromatherapeutin. Absolvierte die zertifizierte Fortbildung ""Phytotherapie"" für Ärzte und Therapeuten am Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Präsidentin von FORUM ESSENZIA"



Termin/e


18.12.2019 09.00 - 17.00 Uhr
19.12.2019 09.00 - 17.00 Uhr


Anmeldeadresse:


Veranstaltungsort ist das Krankenhaus Stralsund
Anmeldung bei Hebammenanker am Sund
Roessler und Partnerinnen
Kreißsaal
Große Parower Straße 47?53
18435 Stralsund EMail: johanna.mede@web.de