Ausbildungen


Die Ausbildungsgänge wurden – wie das gesamte Fortbildungsprogramm der Bahnhof-Apotheke – unter der Federführung von Ingeborg Stadelmann und Apotheker Dietmar Wolz konzipiert.

Für die Ausbildungsseminare konnten wir namhafte und praxiserfahrene Referent/innen aus den jeweiligen Fachgebieten gewinnen. Sie schließen mit einer Prüfung ab.

Folgende Ausbildungen können Sie bei uns absolvieren.
  • » Aromatherapeut/in« bzw. »Aromaexperte/in «
  • » Homöopathie rund um die Geburtshilfe «
  • » Aromatherapie in der Geburtshilfe «

Wir haben direkt bei uns im Verlagsgebäude lichtdurchflutete Räume in denen Sie in ruhiger Atmosphäre lernen können.

Aroma­therapeut/in
bzw. Aroma­experte/in

Zertifizierte Ausbildung auf dem Gebiet der Aromatherapie

Dieser Ausbildungsgang wurde speziell für Therapeut/innen, Pflegefachkräfte, Hebammen, Mediziner/innen, Heilpraktiker/ innen, Apothekenfachkräfte, Kosmetiker/innen sowie Interessierte aus anderen medizinischen Fachbereichen konzipiert, die eine solide, zertifizierte Ausbildung auf dem Gebiet der Aromatherapie und -pflege anstreben.

Sie lernen die fachgerechte Anwendung von ätherischen und fetten Pflanzenölen, Hydrolaten sowie Trägersubstanzen in der Praxis. Zudem erhalten Sie Kenntnisse um selbstständig individuellen Aromarezepturen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Möglichkeiten zu erstellen.

Die Ausbildung dauert etwa zwei Jahre und umfasst sechs Ausbildungsmodule zu je drei Tagen mit insgesamt 156 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Um zur Prüfung zugelassen zu werden müssen Sie mindestens 100 Studen absolviert haben.

weitere Informationen auf der Webseite der Bahnhof-Apotheke

Aroma­therapie in der Geburts­hilfe

Aroma-Kurzausbildung speziell für Hebammen

Im Mittelpunkt dieses Ausbildungsgangs für Hebammen und andere Fachpersonen rund um die Geburtshilfe steht die fachgerechte Anwendung der Original-Stadelmann-Aromamischungen während der Schwangerschaft, unter der Geburt, im Wochenbett und während der Stillzeit, aber auch darüber hinaus im Familienalltag.

Die Ausbildung umfasst zwei Ausbildungsmodule zu je drei Tagen mit insgesamt 48 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Danach können Sie an der Prüfung teilnehmen.

weitere Informationen auf der Webseite der Bahnhof-Apotheke

Homöo­pathie rund um die Geburts­hilfe

Homöopathie von der Schwangerschaft bis zum Kleinkind

Dieser Ausbildungsgang wendet sich insbesondere an Hebammen, Heilpraktiker/innen, Mediziner/innen, Pflegefachkräfte sowie Apothekenfachkräfte, die eine solide, zertifizierte Ausbildung auf dem Gebiet der geburtshilflichen Homöopathie anstreben.

Der Ausbildungsgang hält sich an die Empfehlungen des Deutschen Hebammenverbandes (DHV).

Umfassendes Basiswissen zur Klassischen Homöopathie

Alle Module der laufenden Kurse bilden in sich abgeschlossene Themen rund um die Homöopathie von der Schwangerschaft bis zum Kleinkind, bauen jedoch inhaltlich aufeinander auf. Entsprechend der Titelthemen werden die dazugehörigen Arzneimittelbilder vorgestellt bzw. das praktische Arbeiten mit Repertorien geübt.

Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird außerdem die Arzneifindung und deren Differenzierung erklärt. Ziel des Ausbildungsgangs ist es, ein umfassendes Basiswissen zur Klassischen Homöopathie zu vermitteln. Dabei lernen die Teilnehmer/innen ca. 150 Arzneimittelbilder und deren Einsatzmöglichkeiten, aber auch die Grenzen der Hahnemannschen Therapie im Bereich der Geburtshilfe und Frauenheilkunde kennen. Einige Pflanzen, die Ausgangsmaterial für die Arzneiherstellung sind, stellt Ingeborg Stadelmann während der Seminare in natura im Garten des Stadelmann Verlages vor.

Die Vernetzung von Hebammen, homöopathischen Ärzten, Heilpraktikern und Apothekenfachkräften bietet die Chance, sowohl die Frau während Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit wie auch das heranwachsende Kind umfassend und ganzheitlich homöopathisch zu betreuen.

Die kleine Gruppengröße erlaubt es den Teilnehmer/innen, jederzeit praktische Fragen aus dem Berufsalltag zu stellen.

weitere Informationen auf der Webseite der Bahnhof-Apotheke
© 2021 Stadelmann Verlag - Thomas Stadelmann, All Rights Reserved. made by ...