Stadelmann Verlag


Der Stadelmann Verlag steht mit seinen Inhalten seit über 25 Jahren für eine ganzheitliche und naturheilkundliche Wissensvermittlung und gesunde Lebenshaltung.

Als die Hebamme Ingeborg Stadelmann 1994 einen Verlag für ihr erstes Buch »Die Hebammen-Sprechstunde« suchte, hatte sie zunächst kein Glück. Namhafte Verlagshäuser lehnten ihr Manuskript ab – zu umfangreich, zu textlastig, wenig » verbraucherfreundlich «, so die Argumente. Sie entschloss sich, ihren eigenen Verlag zu gründen, um ihrem Erstling ans Licht der Welt zu verhelfen. Mit großem Erfolg! 2021 wurde der Verlag mit dem Deutschen Verlagspreis ausgezeichnet.

Die Hebammen-Sprechstunde

Die Hebammen-Sprechstunde wird zum Longseller

Der Erfolg gab Ingeborg Stadelmann recht: Im deutschsprachigen Bereich wurden etwa 700.000 Stück verkauft und das Buch wurde zum Standardwerk in der Schwangerschafts- und Geburtsliteratur, sowohl für werdende Eltern wie auch für Hebammen, Ärztinnen und Ärzte.

Mit Übersetzungen ins
  • Englische
  • Französische
  • Tschechische
  • Ungarische
  • Niederländische
  • Russische
  • und Italienische
hat sich »Die Hebammen-Sprechstunde« auch international als echter Bestseller erwiesen.

Weitere Titel von Ingeborg Stadelmann

Gesundheitsratgeber von Ingeborg Stadelmann:


»Bewährte Aromamischungen« (2001)
ein umfassendes Kompendium zur Aromatherapie

»Homöopathische Haus- und Reiseapotheke« (2004) und
»Homöopathie für den Hebammenalltag« (2010).

»Aromatherapie von der Schwangerschaft bis zur Stillzeit« (2004) (heute Aromamischungen für Mutter und Kind)
»Aromapflege - praktische Aromatherapie für den Pflegealltag« (2015)

Zudem wirkte sie an Werken mit anderen Autoren mit.

Eine Übersicht aller ihrer Veröffentlichungen erhalten Sie hier:

Die Bücher von Ingeborg Stadelmann

Renommierte Autoren

Renommierten Autoren und Experten bietet der Stadelmann Verlag heute ein öffentliches Forum.

Seit 2007 erscheinen auch Bücher anderer AutorInnen. Ganzheitlichen Gesundheitsthemen wie der Naturheilkunde und traditionellem Frauenwissen eine Plattform und das dazu passende Medium zu bieten – darin sieht der Stadelmann Verlag auch in Zukunft seine Aufgabe. Deshalb werden unsere Titel künftig ebenso als E-Book oder als App verfügbar sein.


Unsere Autoren
und ihre Bücher

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Verlagspreis 2021

Verlagspreis
Verlagspreis
Verlagspreis 2021
Verlagspreis 2021

Ausgezeichnet für sein Engagement für das Kulturgut Buch

Der Stadelmann Verlag wurde 2021 von Kulturstaatsministerin Monika Grütters gemeinsam mit weiteren 65 kleinen, unabhängigen Verlagen mit dem Deutschen Verlagspreis ausgezeichnet.

Belohnt wurde unser einzigartiges Verlagsprofil

"Entscheidende Kriterien für die Auswahl durch die unabhängige Fachjury waren – neben einem überzeugenden Verlagsprogramm – das kulturelle Engagement der Bewerberinnen und Bewerber, die Umsetzung innovativer Projekte oder eine außerordentlich hohe Qualität der verlegerischen Arbeit." (aus der Pressemitteilung der Kulturstaatsministerin vom 26. Mai 2021)
Über den deutschen Verlagspreis

Der Verlag heute


Familienunternehmen Stadelmann

Nach dem Studium zum Dipl. Ing. (FH) Mediapublishing verstärkt Sohn Thomas Stadelmann die Bereiche Herstellung, Marketing und Rechte & Lizenzen. Seit dem 01.01.2020 führt er den Stadelmann Verlag als Inhaber.

Sein Bruder Ralph Stadelmann ist für Vertrieb und Buchhaltung zuständig.
Wie bisher arbeiten wir als Familienunternehmen weiter eng und bewährt zusammen.

Unser Team
© 2021 Stadelmann Verlag - Thomas Stadelmann, All Rights Reserved. made by ...