Pflanzenöle
Ruth von Braunschweig

Pflanzenöle


Über 50 starke Helfer für Genuss und Hautpflege!

Wie wichtig Pflanzenöle für unsere Ernährung sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Auch dass sie naturbelassen und schonend hergestellt sein müssen und möglichst aus biologischem Anbau kommen sollten, wenn sie ihre gesundheitsfördernden Wirkungen entfalten sollen, ist heute den meisten Menschen bekannt. Dass aber Oliven-, Kokosöl & Co. auch wertvolle Helfer für die Hautpflege sind und sogar in der Pflege eingesetzt werden können, wird von manchen Fachleuten noch immer angezweifelt. Dabei spricht heute eine Fülle von Forschungsarbeiten für sich.

Pflanzenöle schützen und pflegen, können Krankheiten vorbeugen und Beschwerden lindern. Sie wirken von innen ebenso wie von außen, in der Küche wie in der Körperpflege

Inhaltsverzeichnis
Vorwort lesen
Leseprobe
Cover in Druckqualität (4.6 MB)
EUR 22,90


ISBN 978-39437936-8-0
304 Seiten, Broschur
7. Auflage 2020
lieferbar bei: 
stadelmann-natur.de
versandkostenfrei


Das Buch

Pflanzenöl tut unserer Haut gut

Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist belegt, dass die Inhaltsstoffe von Pflanzenölen auch hilfreich für unser größtes Organ sind: die Haut. Nicht nur, dass der Haut die Fettmoleküle evolutionsbiologisch schon seit Millionen von Jahren „bekannt“ sind und sie sie deshalb ausgezeichnet verstoffwechseln kann. Die Haut kann Pflanzenöle also in ihrem Stoffwechsel verwerten und die Inhaltsstoffe aufnehmen und nutzen.

Schutz vor Umweltgiften und freien Radikalen

Darüber hinaus hat die moderne Forschung in jüngster Zeit insbesondere die sogenannten Begleitstoffe der Öle – auch „sekundäre Pflanzenstoffe“ genannt – unter die Lupe genommen. Und dabei wurde festgestellt, dass sie diesen Namen eigentlich nicht verdienen. Vielmehr müssten sie Schutzstoffe heißen. Denn diese Substanzen – Polyphenole, Vitamine, Farbstoffe, um nur einige zu nennen – machen einen wesentlichen Teil der Wirksamkeit der Öle aus. So schützen sie die Zellen vor Umweltgiften, freien Radikalen und UV-Strahlen und wirken somit unter anderem tumorhemmend.

Was ist neu?

Aktualisierte und erweiterte Auflage mit über 70 neuen Seiten

  • noch mehr Informationen aus der Ernährungsforschung
  • noch mehr Informationen aus der Krebsforschung
  • Erkenntnisse aus der Pflegepraxis
  • Erkenntnisse aus der Evolutionsbiologie über das Zusammenwirken von Pflanzen und dem menschlichen Organismus
  • Wirkmechanismen: die Haut als Immunsystem
  • Inhaltsstoffe von Pflanzenölen: Zellschutz und Krebsprävention
  • Pflanzenöle und Sonnenschutz
  • neue Informationen über die Wirksamkeit wichtiger Pflanzenbegleitstoffe für die Gesundheitsprävention
  • neue Pflanzenöle und -fette, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind
  • neue Rezepte für Ernährung und Hautpflege
Die Diplombiologin und Heilpraktikerin Ruth von Braunschweig hat ihr vor mehr als zehn Jahren erstmals vorgelegtes Buch komplett überarbeitet. Den wissenschaftlichen Erkenntnissen hat sie die jüngsten Ergebnisse hinzugefügt, ebenso wie ein weiteres Jahrzehnt ihrer eigenen jahrelangen praktischen Erfahrungen. Außerdem stellt sie eine Reihe neuer Öle vor, die unseren Speisezettel erst seit Kurzem bereichern. Herausgekommen ist ein noch umfangreicheres Werk, in dem wie immer auch der Genuss nicht zu kurz kommt.

Die Autorin

Ruth von Braunschweig

Ruth von Braunschweig

Im Zuge der Aromatherapie gilt ihr Augenmerk auch den Pflanzenölen als Basisöle für die Aromatherapie. In langjähriger Tätigkeit als Dozentin an einer Kosmetikfach- und Heilpraktikerschule mit den Schwerpunkten Dermatologie, Produktkunde, Aromatherapie, Phytotherapie, Irisdiagnose hatte sie dort die Leitung der Abteilung »Ganzheitliche Hautpflege« inne.

Sie leitet heute Seminare über Aromatherapie und Pflanzen öle. Zu diesen Themen hat sie bereits mehrere Fachbücher veröffentlicht. Ruth von Braunschweig ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt im Raum Kassel.

Video

Burchtrailer


Aktivierung dieses Videos setzt YouTube-Cookies. Datenschutzhinweis

Rezensionen

Ich wünsche der Neuauflage Pflanzenöle eine geneigte und neugierige Leserschaft, die diese Einführung in die Welt der pflanzlichen Öle zum Anlass für eine nachhaltige Nachfrage werden lässt.«

† Klaus Dürbeck, 1. Vorsitzender von FORUM ESSENZIA e. V.
Ruth von Braunschweig hat ihr lesenswertes Buch über Pflanzenöle aktualisiert. … Das Buch ist übersichtlich gestaltet und lebt vom Fachwissen der Autorin genauso wie von ihrem gut verständlichem Stil. So ist der komplexe Inhalt leicht nachzuvollziehen und lässt sich auch noch nach einem anstrengenden Praxistag gut lesen.«

Newsletter des Bund Deutscher Heilpraktiker, 31.10.2018

Über­setzungen

Dieses Buch wurde bereits in folgende Sprachen übersetzt:

Pflanzenöle Taiwan

Pflanzenöle


Taiwan
Preis: HK$ 133
Verlag: Cité Publishing Ltd
Erscheinungsjahr: 2009


Pflanzenöle Türkei

SABİT YAĞLAR


Turkish / Türkei
Preis: KDV Dahil 39,90
Verlag: Nuka
Erscheinungsjahr: 2016


www.nuka.com.tr

Dies könnte Sie auch interessieren

Stadelmann, Ingeborg
Bewährte Aromamischungen


Pohl, Sabine
Das Ölbuch



Aromatherapie in Wissenschaft und Praxis


© 2021 Stadelmann Verlag - Thomas Stadelmann, All Rights Reserved. made by ...